Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
Pflichtfeld

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Aktualisierung 8. Juni 2018 Version 1.1

EINLEITUNG

Das hier ist die Datenschutzerklärung der World of Sportsbetting Limited in Bezug auf die Bereitstellung der Dienste (z.B. Spiele) unter der Marke „LeoVegas“, die über www.leovegas.com und/oder jede lokale LeoVegas-Website und/oder jede Unterwebsite und/oder zugehörige Domains (und/oder Subdomains) und alle damit verbundenen Softwareanwendungen ("Site", "Webseite") bereitgestellt werden, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden.

World of Sportsbetting Limited respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogene Daten zu schützen und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu verarbeiten - insbesondere: • Das maltesische Datenschutzgesetz (Kapitel 440 der maltesischen Gesetze) sowie die verschiedenen unter diesem Gesetz erlassenen ergänzenden Rechtsvorschriften - die 'DSG';. • Die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung) - die 'DSGVO'.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen und/oder unsere Dienste nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Obwohl es unser Ziel ist, immer so klar und transparent wie möglich zu sein, wissen wir, dass juristische Dokumente manchmal schwer zu lesen sind. Bitte scheuen Sie sich nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn Sie beispielsweise eine Klärung auf einer bestimmten Rechtsgrundlage benötigen, sind wir darauf angewiesen, dass Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Verarbeitungsvorgang verarbeitet werden dürfen. Gerne stellen wir Ihnen solche Informationen zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie unsere Kontaktdaten, insbesondere privacy@leovegas.com.

Diese Datenschutzerklärung wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, so dass Sie sich zu den unten aufgeführten Bereichen durchklicken können. In Zusammenfassung dieser Datenschutzerklärung sind wir der Meinung, dass diese Informationen für Sie am relevantesten sind: • Zwecke der Verarbeitung: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, Ihnen den Zugang zur Website zu ermöglichen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen (wie Geldwäschebekämpfung) nachzukommen, Betrug aufzudecken und zu verhindern und unser Geschäft kommerziell auszubauen (z.B. Direktvermarktung, Analysen); • Verantwortlicher: Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fungiert die World of Sportsbetting Limited als Verantwortlicher; • Ihre Rechte: Sie haben eine Reihe von Rechten, die sich aus den geltenden Gesetzen ergeben, insbesondere ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von Daten, die auf unserem berechtigten Interesse beruht, wie z.B. Direktvermarktung unserer eigenen Waren und Dienstleistungen, Aufteilung, Treueprogramm und Risikomanagement. Wenn wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese jederzeit widerrufen. Außerdem haben Sie ein Recht auf Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, und ein Recht auf Löschung der Daten, die nicht mehr benötigt werden;. • Auswirkungen der Verarbeitung: Die Verarbeitung personenbezogener Daten führt zur Erbringung von Dienstleistungen (oder deren Ablehnung, wenn bestimmte Daten nicht zur Verfügung gestellt werden), zum Erhalt von Marketingkommunikation, Aufteilung hinsichtlich Risikokategorien oder Boni und ähnlichen Angeboten.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Datenschutzerklärung vollständig und sorgfältig zu lesen. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, sind dies die Inhalte von dieser Datenschutzerklärung:

  1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND • Zweck dieser Datenschutzerklärung • Verantwortlicher • Kontaktdaten • Änderungen der Datenschutzerklärung
  2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN • Personenbezogenen Daten • Von Ihnen erhaltene Daten • Daten aus anderen Quellen • Besondere Kategorien personenbezogener Daten • Wenn Sie keine Daten zur Verfügung stellen • Benutzername
  3. WARUM UND WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN • Allgemeine Zwecke • Zweck und Rechtsgrundlage im Einzelnen • Direktvermarktung eigener ähnlicher Waren und Dienstleistungen
  4. AUFBEWAHRUNG • Kriterien zur Bestimmung der Verweildauer • Details zu unseren Aufbewahrungsfristen
  5. EMPFÄNGER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN • Auftragsverarbeiter • Autorisierte Offenlegungen • Konzerngesellschaften/andere Marken zum Zwecke des Verantwortungsvollen Glücksspiels • Konzerngesellschaften/andere Marken für AML-Zwecke • Datenaustausch für AML und Zwecke des Verantwortungsvollen Glücksspiels zwischen Marken • Unternehmensrestrukturierung • Gemeinsame Verantwortliche
  6. INTERNATIONALE TRANSFERS
  7. DATENSICHERHEIT
  8. IHRE RECHTE NACH DEM DATENSCHUTZGESETZ • Recht auf Auskunft • Recht auf Berichtigung • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung • Recht auf Datenübertragbarkeit • Recht auf Widerspruch gegen eine bestimmte Verarbeitung • Recht auf Widerruf der Einwilligung • Beschwerderecht • Was wir von Ihnen benötigen können • Antwortfrist • Verschiedene Marken
  9. AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG - PROFILING • Profiling zum Verantwortungsvollen Glücksspiel • VIP-Profiling • Direktvermarktungs-Profiling • Sportrisiken Segmente-Profiling
  10. COOKIES
1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND
1.1. ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Auskunft darüber geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung dieser Website und unserer Dienste erheben und verarbeiten.
Diese Datenschutzerklärung legt Einzelheiten und Bedingungen für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fest und stellt Ihnen Informationen im Sinne der Artikel 12 und 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Verfügung.
Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder (unter 18 Jahren).
1.2. VERANTWORTLICHER
World of Sportsbetting Limied ist der Verantwortliche und verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten (in dieser Datenschutzerklärung als "WoS", "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet).
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an uns oder den DSB unter Verwendung der unten aufgeführten Angaben.
1.3. KONTAKTDATEN
Obwohl es unser Ziel ist, mit dieser Datenschutzerklärung so klar und transparent wie möglich zu sein, bitten wir Sie, sich an uns zu wenden, wenn Sie eine Klarstellung zu dieser Datenschutzerklärung oder einer bestimmten Rechtsgrundlage benötigen. Wir würden uns freuen, Ihnen solche Informationen zur Verfügung zu stellen.
Sie erreichen uns unter diesen Adressen:
Allgemeine E-Mail-Adresse: privacy@leovegas.com DSB-E-Mail-Adresse: dpo@leovegas.com Postanschrift: LeoVegas, Ebene 7, The Plaza Business Centre, Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Mal-ta
1.4. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND IHRER PFLICHT, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN
Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen, jederzeit Teile dieser Datenschutzerklärung zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen und/oder zu entfernen. Sie werden von uns über alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung (sowie an anderen für die Site relevanten Bedingungen) informiert. Auf Wunsch archivieren und speichern wir auch frühere Versionen der Datenschutzerklärung für Ihre Überprüfung.
2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN
2.1. Personenbezogene Daten: sind alle Informationen, die Sie als Person identifizieren oder die sich auf eine identifizierbare Person beziehen.
Wenn es uns nicht möglich oder machbar ist, anonyme und/oder anonymisierte Daten zu nutzen (in einer Weise, die keine Benutzer der Site oder Kunden unserer Dienste identifiziert), sind wir dennoch verpflichtet, Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu schützen.
2.2. Von Ihnen erhaltene Daten: Wir sammeln von Ihnen, durch Interaktion mit Ihnen oder durch Ihre Interaktion mit uns oder Unseren Diensten verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie, die wir zusammengefasst haben:
a) Registrierungsdaten, die von Ihnen bei der Registrierung und/oder Eröffnung Ihres Mitgliedskontos (insbesondere im Sinne von Ziffer 2.1.6 der AGB) zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Kennung, Geburtsdatum, Geschlecht, Land.
b) Kontaktdaten beinhalten die permanente Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
c) Identifikations- und Verifizierungsdaten (Anti-Geldwäsche/Due Diligence/KYC-Daten), die Ihren Namen, Nachnamen, Wohnsitz mit Nachweis, Alter, Nationalität, Familienangehörige, Abschlüsse und Qualifikationen, besuchte Schulen/Universitäten, Beschäftigungsgeschichte und -informationen, Medienbeteiligung, Finanzstatusinformationen (e.g. Kontoauszug, Einkommensquelle und Vermögensquelle), maskierte Kreditkartendaten, Nachweis des Besitzes von E-Wallets wie Netller, Skrill, Paypal, Paysafe, KYC-Dokumentation (z.B. Personalausweis, Vollmacht).
d) Daten zum Verantwortungsvollen Glücksspiel (RG) einschließlich Name, Nachname, Postleitzahl, E-Mail, Telefonnummer, Land, Geburtsdatum, genehmigte Transaktionen (Ein- und Auszahlungen), abgelehnte Transaktionen (Ein- und Auszahlungen), Identifikations- und Verifizierungsdaten, Selbstausschluss-Daten,
e) Selbstausschlussdaten umfassen Daten über Sie und Ihren Selbstausschluss wie Ihre Registrierungs- und Kontaktdaten und Ihre Selbstausschlussdaten wie Grund, Beginn und Datum, Verwendung von Selbstausschlusstools wie Ausschluss, Sitzungslimit, Verlustlimit, Einsatzlimit, Einzahlungslimit, Realitätsprüfung.
f) Zahlungsdaten beinhalten Bank-/Zahlungskontodaten, sowie Informationen zu einer Transaktion wie Währung, Standort, Betrag/Wert, Client-IP, Benutzer-ID, Token.
g) Transaktions- und Nutzungsdaten, die durch Ihre Nutzung unserer Dienste (z.B. Spielen) generiert werden und Zahlungen an und von Ihnen (Einzahlungen, Auszahlungen, fehlgeschlagene Einzahlungen und stornierte Auszahlungen) und andere Details der von Ihnen bei uns erworbenen Dienste (wie Wetten, Einsätze (Echtgeld und Bonus), Gewinne), Datum und Uhrzeit der Transaktionen, Kontostände (Bonus und Echtgeld), verwendete Boni (Umwandlung und Verfall), Bonusumsätze, Bonusguthaben, genutzte Kanäle, gespielte Transaktionsspiele, Sprache, Land, Kontostände umfassen.
h) Anmeldedaten beinhalten die Internetprotokoll-Adresse (IP), Ihre Anmeldungen (erster Login letzter Login, letzter fehlgeschlagener Login), Dauer der Anmeldungen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden.
i) Profildaten beinhalten interne Notizen zu Ihrem Konto, Interessen, Präferenzen, Feedback, Informationen über Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben; Ihre Präferenzen, ob Sie an Veranstaltungen teilnehmen möchten und welche Art von Veranstaltungen Sie bevorzugen; Bonus/Cashback-Angebote oder Bonuspräferenzen, die Ihnen angeboten wurden oder von denen Sie profitiert haben; Ob Sie irgendwelche Giveaways erhalten haben oder, und Ihre Präferenzen bezüglich der Art von Geschenken, die Sie erhalten möchten; Ihre Präferenzen bezüglich der Kontaktkanäle; Informationen bezüglich Ihrer Hobbies und Interessen;
j) Marketing-Kommunikationsdaten beinhalten Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketingmaterial von uns (auswählen/abwählen), sowie Ihre Kontakt- und Registrierungsdaten.
k) Andere Kommunikationsdaten, die von Ihnen in der Kommunikation mit uns zur Verfügung gestellt werden und die verschiedene Daten wie Ihre Absichten, Interessen, Beschwerden, Präferenzen sowie interne Kommunikation und Notizen enthalten können.
l) Analysedaten umfassen verschiedene Daten, die von Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website und unserer Services erhoben werden, wie z.B. Ihre Glücksspieler-ID, Ihre Sprache, Ihr Standort, Ihre Browser-Daten, verwendete Kampagnen, genutzte Kanäle, Ihr Gerät, Ihr Zahlungsanbieter, Transaktions- und Nutzungsdaten und im Falle von Online-Akquisitionsanalysen auch besuchte Seiten, angeklickte Postkarten, Scroll-Tiefe. Bestimmte Informationen werden mit Hilfe von Cookies und/oder ähnlicher Tracking-Technologie gesammelt - siehe dazu den weiteren Abschnitt "Cookies".

2.3 Daten aus verschiedenen Quellen
2.2.1. Wir sammeln Informationen für AML/CFT-Zwecke über den Hintergrund des Glücksspielers, die wir von Drittanbietern (private Unternehmen, die hauptsächlich mit öffentlichen Quellen arbeiten) beziehen, nämlich Bisnode, Call Validate, GBG Group, HooYu Ltd (früher bekannt als 192.com Ltd) und die Informationen darüber enthalten, ob der Glücksspieler politisch engagiert ist und ob internationale und/oder finanzielle Sanktionen verhängt wurden und/oder Informationen über Unternehmens- oder Eigentumsrechte, Gerichtsurteile und/oder Insolvenzen. Darüber hinaus werden Hintergrundinformationen mittels sogenannter OSINT-Analysen (Open-Source Intelligence) aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Google-Suche, alle Social Media Services wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, LinkedIn sowie andere Dienste/Sites wie pipl.com, https://www.zopla.co.uk/, https://www.glassdoor.com, https://www.gov.uk/government/organisations/companies-house, https://www.ratsit.se/) gesammelt.
2.2.2. Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen aus den geltenden Gesetzen und Lizenzbedingungen nachzukommen, erheben wir Selbstausschluss-Daten auch von anderen lizenzierten Spielanbietern, die zur gleichen Unternehmensgruppe wie World of Sportsbetting gehören. Ebenso nutzt World of Sportsbetting Limited für die gleichen Zwecke Selbstausschluss-Daten, die in Bezug auf alle anderen Marken, unter denen LeoVegas lizenziertes Spielgeschäft betrieben wird, erhoben werden.
2.2.3. In Bezug auf britische Glücksspieler, die bei GAMSTOP, dem britischen Nationalen Online-Selbstausschluss-System, registriert sind, erhalten wir bestimmte Selbstausschluss-Daten von GAMSTOP, z.B. ob Sie nicht selbst ausgeschlossen sind oder waren. Diese Informationen erhalten Sie nach dem Einloggen. Die Registrierung bei GAMSTOP bedeutet nicht, dass Sie ab sofort keine Nachrichten von uns mehr erhalten, einschließlich Konten bei World of Sportsbetting Limited und Royal Panda Limited. Die Kommunikation wird beendet, sobald Sie uns mitteilen, dass Sie sich bei GAMSTOP registriert haben, oder wenn Sie versuchen, sich einzuloggen - je nachdem, was zuerst eintritt.
2.2.4. In Bezug auf dänische Glücksspieler, die bei ROFUS, dem Register der Selbstausgeschlossenen, registriert sind, erhalten wir bestimmte Selbstausschluss-Daten, wie z.B. ob Sie nicht selbst ausgeschlossen sind oder waren. Diese Informationen erhalten Sie nach dem Einloggen. Die Registrierung bei ROFUS bedeutet nicht, dass Sie sofort keine Kommunikation mehr von uns, einschließlich Konten bei World of Sportsbetting Limited, erhalten. Die Kommunikation wird beendet, sobald Sie uns mitteilen, dass Sie sich bei ROFUS registriert haben, oder sobald Sie versuchen, sich einzuloggen - je nachdem, was zuerst eintritt.
2.2.5. Profildaten (Hobbys, Interessen) werden auch durch die Suche in öffentlich zugänglichen Quellen wie Facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram, Google-Suche erfasst.
2.2.6. Um Betrug und Missbrauch unserer Systeme (z.B. Nutzung von VPN) zu verhindern und aufzudecken, werden bestimmte Anmeldedaten, wie IP-Adresse, Gerätemodell/Typ, Browserinformationen, Betriebssystem und andere Geräteidentifizierungsdaten von uns unter Verwendung eines Dienstes eines Drittanbieters für Betrugsaufdeckung bezogen und verarbeitet.
2.2.7. Informationen über Ihr Sportrisikosegment (Sportrisikodaten) erhalten wir von unserem Sportwettenanbieter Kambi Group plc ("Kambi"). Alle Informationen zur Verarbeitung finden Sie hier: https://www.kambi.com/privacy-policy. Da Kambi weder den echten Namen noch die E-Mail-Adresse eines Glücksspielers erhält und keine personenbezogenen Daten von Glücksspielern auf einer bestimmten Basis verarbeitet, kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Fragen haben, wie Kambi Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder wenn Sie eines Ihrer Rechte als betroffene Person ausüben möchten.
2.2.8. Wenn Sie schon vor dem 6. Juni 2018 Kunde waren, d.h. Kunde der LeoVegas Gaming Limited, stammen Ihre Daten, die bis zu diesem Zeitpunkt von Ihnen und über Sie erhoben und gespeichert worden sind, von der LeoVegas Gaming Limited, die wie wir zum LeoVegas-Konzern gehört. Die LeoVegas Gaming Limited war vor dem 6. Juni 2018 datenschutzrechtlich Verantwortlicher und hat uns zu diesem Zeitpunkt die volle Kontrolle über ihre Daten eingeräumt, sodass wir seitdem Verantwortlicher sind. Die LeoVegas Gaming Limited ist aber weiterhin in die Verarbeitung Ihrer Daten eingebunden, namentlich als sogenannter Auftragsverarbeiter (siehe auch unter 5. dieser Datenschutzerklärung).

2.4. Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten Wir sammeln keine Besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Hautfarbe oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Auch sammeln wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten. Nach unserer Erfahrung können wir jedoch nicht ausschließen, dass Sie uns solche Daten nach eigenem Ermessen in Kommunikation mit uns übermitteln.
Bitte beachten Sie, dass die darin enthaltenen Bilder zwar verarbeitet werden, aber nicht speziell technisch verarbeitet werden, um eine eindeutige Identifizierung zu ermöglichen oder zu bestätigen. Daher sind solche Daten nicht als biometrische Daten zu betrachten (besondere Datenkategorie).

2.5. WENN SIE KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANGEBEN Wenn wir gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrages, den wir mit Ihnen geschlossen haben, personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht angeben, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z.B. um Ihnen Unsere Dienstleistungen anzubieten), möglicherweise nicht erfüllen.
2.6. BENUTZERNAME
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzername keine personenbezogenen Daten enthält, da der Benutzername an bestimmte Partner weitergegeben wird und dies im Zuge der Weitergabe des Benutzernamens nicht separat als personenbezogene Daten gilt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Benutzername Ihre personenbezogenen Daten enthält, damit wir Ihre Daten angemessen schützen und Sie bei der Änderung des Benutzernamens beraten können.
3. WARUM UND WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN
3.1. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen verwenden:
• Um Ihnen die Teilnahme an den Spielen zu ermöglichen, um Ihnen zusätzliche Dienstleistungen anbieten zu können. • Um Ihnen den Zugang und die Nutzung der Website zu ermöglichen. • Aus rechtlichen und regulatorischen Gründen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen und Lizenzbedingungen wie z.B. Geldwäsche und verantwortungsvolles Glücksspiel einzuhalten • Zum Zweck der Identifizierung und Überprüfung. • Für Zwecke, die ein berechtigtes Interesse von World of Sportsbetting an der Direktvermarktung seiner eigenen, ähnlichen Waren und Dienstleistungen über elektronische Post wie unten angegeben darstellen; und • Für Zwecke, die ein berechtigtes Interesse von World of Sportsbetting an Direktvermarktung über Live-Telefonate oder per Post wie folgt darstellen. • Für analytische Zwecke.
3.2. Zweck und Rechtsgrundlage im Einzelnen Im Folgenden haben wir in tabellarischer Form beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden wollen und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgestellt, wo unsere legitimen Interessen angemessen sind. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für mehr als einen rechtmäßigen Zweck verarbeiten können, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Informationen über den spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen, wenn mehr als ein Grund in der nachstehenden Tabelle aufgeführt ist.
Privacy Policy Retention
3.3. DIREKTVERMARKTUNG EIGENER ÄHNLICHER WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN
3.3.1. Direktvermarktung eigener ähnlicher Produkte und Dienstleistungen per E-Mail: In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und in Anlehnung an 9(2) der Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Bereich elektronische Kommunikation) (S.L. 440.01) und Erwägungsgrund 47 des DSGVO, kann World of Sportsbetting Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail (E-Mail oder SMS) über ihre Produkte oder Dienstleistungen informieren (z.B. Änderungen auf der Website, neue Spiele, eigene neue Dienstleistungen und Werbeaktionen, Bonusse und Angebote, Treueprogramm/VIP-Erfahrung). Sie können sich jederzeit und kostenlos von diesem Service abmelden, falls zutreffend, entweder durch: • das Aktivieren des entsprechenden Links am Ende einer solchen Nachricht oder • Kontaktaufnahme mit uns, oder • Ändern Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Profil.
3.3.2. Live-Direktvermarktung-Anrufe & Postwurfsendungen: In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und im Vertrauen auf die Verordnung 9(3) über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Electronic Communications Sector) Regulations (S.L. 440.01) sowie Erwägungsgrund 47 der DSGVO kann World of Sportsbetting Limited Anrufe an Sie richten oder Ihnen Postsendungen zu Direktmarketingzwecken zusenden, sofern Sie dem nicht widersprechen. Wenn Sie solche Direktmarketinganrufe oder Postsendungen nicht erhalten möchten, können Sie sich jederzeit und kostenlos von diesem Service abmelden: • Kontaktaufnahme mit uns, oder • den Anrufer bei einem Telefonat zu informieren, oder • Ändern Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Profil.
3.3.3. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen von Zeit zu Zeit einige wichtige Mitteilungen zukommen lassen müssen, von denen Sie sich nicht abmelden können, auch wenn Sie den Erhalt von Direktmarketing-Material ablehnen.
4. AUFBEWAHRUNG
4.1. Kriterien zur Bestimmung der Verweildauer: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der von uns erhobenen Zwecke, einschließlich der Erhebung gesetzlicher, buchhalterischer oder Berichtserfordernisse, erforderlich ist.
Die Kriterien, nach denen wir bestimmen, was'notwendig' ist, hängen von der Art der jeweiligen personenbezogenen Daten ab. Unsere übliche Praxis ist es, festzustellen, ob es ein bestimmtes EU- und/oder nationales Recht (z.B. Lizenzpflicht, Steuer- oder Gesellschaftsrecht) gibt, das uns erlaubt oder sogar verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern (in diesem Fall werden wir die personenbezogenen Daten für den durch ein solches Gesetz angegebenen maximalen Zeitraum aufbewahren), und wenn nicht, ob es Gesetze und/oder vertragliche Bestimmungen gibt, die von Ihnen und/oder Dritten gegen uns geltend gemacht werden können, und wenn ja, welche Fristen für solche Handlungen vorgeschrieben sind. Im letzteren Fall werden wir alle relevanten personenbezogenen Daten speichern, die wir benötigen, um uns gegen jegliche Ansprüche, Anfechtungen oder andere derartige Aktionen von Ihnen und/oder Dritten zu verteidigen.
Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht mehr benötigt, werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten entweder sicher löschen oder anonymisieren.
4.2. Details zu unseren Aufbewahrungsfristen
Privacy Policy Retention
Aufgrund von Beschränkungen der Spielberechtigung in Bezug auf die Nutzung mehrerer Konten ist es Spielern nur gestattet, ein einziges Konto auf dem World of Sportsbetting-System gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erstellen und zu nutzen, daher darf der Spieler, solange wir für die oben genannten Zwecke alle persönlichen Daten des Spielers speichern, nach einer Schließung nur sein bestehendes Konto wieder eröffnen, vorausgesetzt, das Konto ist zur Eröffnung berechtigt.
Weitere Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Aufbewahrungsrichtlinien, die Sie bei uns anfordern können, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
5. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten
5.1. Da die Geschäftspartner, Lieferanten oder Dienstleister von World of Sportsbetting für bestimmte Bereiche des gesamten Funktionierens oder Betriebs der Webseite, der Spiele und anderer Dienstleistungen verantwortlich sind, werden personenbezogene Daten auch von ihnen für die oben genannten Zwecke im Namen von World of Sportsbetting verarbeitet.
Wir verlangen von allen Drittanbietern, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen, nach eingehender Prüfung dieser Partner und auf der Grundlage strenger Datenverarbeitungsvereinbarungen.
5.1 .1 Angaben zu den Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten
• Spieleanbieter zum Zwecke der Bereitstellung von Spielen
• Sportwettenanbieter zum Erbringen von Dienstleistungen im Bereich Sportwetten und Risikomanagement
• Zahlungsdienstleister zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs (Ein- und Auszahlungen)
• Marketing-Lieferanten, um bestimmte Marketingaktivitäten in unserem Auftrag durchzuführen.
• Marketingpartner, um bestimmte Marketingaktivitäten in unserem Auftrag durchzuführen.
• Marketingberater, die uns beim Marketing beraten.
• Dienstleister, die die technische Kommunikation mit Ihnen ermöglichen (per E-Mail, Chat, SMS, Telefon)
• technische Dienstleister, die die Funktionstüchtigkeit der Website und Unserer technischen Systeme (sowohl Front- als auch Backend) sicherstellen
• technische Administratoren die die Funktionsfähigkeit der Datenbank sicherstellen
• AML-Dienstleister, die bestimmte Daten für AML-Verpflichtungen bereitstellen und/oder verarbeiten
• Dienstleister für die Organisation von Buchungs-E-Mails, Reisen und/oder der Zustellung von Geschenken im Rahmen unseres Treueprogramms.
• Anbieter von Cloud-Dienstleistungen zur Bereitstellung von Cloud-basierten Services wie Storage oder Hosting bestimmter Software
• Dienstleister für die Datenanalyse
• Ratingagenturen, Agenturen für die Betrugsaufdeckung, Agenturen zurGeldwäschebekämpfung zur Betrugserkennung und -kontrolle bei der Bearbeitung Ihres Mitgliedskontos und damit verbundener Transaktionen
• Unternehmen innerhalb des LeoVegas-Konzerns, dem auch wir angehören, die bestimmte Dienstleistungen/Support über die LeoVegas Plattform anbieten
• Unternehmen des LeoVegas-Konzerns, dem auch wir angehören, als technische Dienstleister; insbesondere ist die LeoVegas Gaming Limited in die Verarbeitung Ihrer Daten als sogenannter Auftragsverarbeiter eingebunden
• Professionelle Berater [die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsame Verantwortliche fungieren], darunter Rechtsanwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.

5.2. Autorisierte Offenlegung:
Wenn der Verdacht besteht, dass Sie gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder geltende Gesetze verstoßen haben (z.B. wenn wir vermuten, dass ein Verbrechen begangen wurde), oder um Betrug zu verhindern, aufzudecken oder zu beseitigen, haben wir ein Recht auf:
• Ihre personenbezogenen Daten an die Behörden weiterzuleiten;
• Ihre personenbezogenen Daten an die zuständige Glücksspielbehörde weiterzugeben;
• Ihre personenbezogenen Daten an die zuständigen Strafverfolgungs- und/oder Ermittlungsbehörden weiterzugeben und diese bei jeder Art von Ermittlung in Ihren Handlungen zu unterstützen.
• die Antwort auf eine gerichtliche Vorladung oder Anordnung oder eine ähnliche offizielle Anfrage nach personenbezogenen Daten; oder

Darüber hinaus haben wir das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an die britische Glücksspielkommission weiterzuleiten, wenn der Verdacht besteht, dass Sie gegen die Bestimmungen des Britischen Glückspielgesetzes 2005 verstoßen haben.
5.3. Konzerngesellschaften/andere Marken zum Zwecke des Verantwortungsvollen Glücksspiels

Ihre Selbstausschluss-Daten werden zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, insbesondere der Verpflichtung nach dem Glückspielgesetze 2005 und unseren Lizenzbedingungen, auch mit anderen Unternehmen innerhalb derselben Gruppe, die lizenzierte Glücksspiele betreiben, nämlich Royal Panda Limited, geteilt. Ebenso teilen wir aus gleichem Zweck Ihre Selbstausschluss-Daten mit anderen Marken, unter denen LeoVegas-Glücksspielaktivitäten betrieben werden.

5.4. Konzerngesellschaften/andere Marken für AML-Zwecke

Ihre Identifikations- und Verifizierungsdaten einschliesslich Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Postleitzahl werden zum Zwecke der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen zwischen verschiedenen Marken unter LeoVegas geteilt.

5.5. Datenaustausch für AML und Responsible Gaming Zwecke zwischen Marken
Ihre Identifikations- und Verifizierungsdaten, Transaktions- und Nutzungsdaten, Registrierungsdaten und Kontaktdaten werden zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen mit verschiedenen Marken unter LeoVegas geteilt und über diese bezogen.

5.6. Unternehmensrestrukturierung

Dritte, einschließlich Unternehmen desselben Konzerns wie der von LeoVegas, an die wir Teile unseres Geschäfts, unserer Vermögenswerte oder unseres Betriebs oder infolge von Umstrukturierungen verkaufen, übertragen oder fusionieren können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn eine Änderung in unserem Unternehmen eintritt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
6. INTERNATIONALE TRANSFERS
Einige Ihrer Lieferanten und Partner (wie oben aufgeführt) haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), so dass ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung von Daten außerhalb des EWR erfordert. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen, stellen wir sicher, dass ein ähnliches Maß an Schutz gewährleistet ist, indem wir mindestens eine der folgenden Schutzvorkehrungen treffen:

• Ihre personenbezogenen Daten werden in Länder übermittelt, die ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten und von der Europäischen Kommission entsprechend angesehen werden. Für weitere Details siehe hier.

• Wenn wir bestimmte Dienstleistungsanbieter in Anspruch nehmen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz bieten wie in Europa. Für weitere Details siehe hier.

• Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an diese weitergeben, wenn sie Teil des Datenschutzschildes sind, das einen ähnlichen Schutz wie die zwischen Europa und den USA geteilten personenbezogenen Daten verlangt. Für weitere Details siehe hier.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über den spezifischen Mechanismus wünschen, den wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR verwenden.
7. DATENSICHERHEIT
Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Um die DSGVO einzuhalten, wird durch verschiedene technische Maßnahmen sichergestellt, dass Daten und Informationen während des Transports und im Ruhezustand immer mit branchenüblichen Verschlüsselungstechniken verschlüsselt werden. Dies gewährleistet Diskretion und Integrität zu jeder Zeit. Auf Unternehmensebene wird der Umgang mit allen Informationen durch unsere umfassenden Informationssicherheitsrichtlinien geregelt. Ergänzt wird dies durch ein Aufklärungsprogramm über Informationssicherheit, das speziell dafür sorgt, dass wir bei der Handhabung von Informationen bewährte Vorgehensweisen anwenden.
Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die die geschäftlichen Anforderungen kennen müssen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Wir haben Verfahren eingeführt, um jeden vermuteten Verstoß gegen personenbezogene Daten zu behandeln, und werden Sie und die zuständigen Behörden über einen Verstoß informieren, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
8. Ihre Rechte nach den Datenschutzgesetzen
8.1. Recht auf Auskunft
Sie können uns jederzeit bei Interesse dazu auffordern, Ihnen zu bestätigen, ob wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeiten, und wenn ja, haben Sie das Recht, auf diese personenbezogenen Daten und die folgenden Informationen zuzugreifen:
• welche personenbezogenen Daten wir haben,
• warum wir sie verarbeiten,
• an wen wir sie weitergeben,
• wie lange wir beabsichtigen, sie (wo möglich) zu behalten,
• ob wir sie ins Ausland transferieren und welche Sicherheitsvorkehrungen Wir treffen, um sie zu schützen,
• was Ihre Rechte sind,
• wie Sie eine Beschwerde einreichen können,
• woher wir Ihre personenbezogenen Daten haben und
• ob wir eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) sowie damit zusammenhängende Informationen durchgeführt haben.

Am einfachsten erhalten Sie diese Informationen, indem Sie die Funktion "Meine Daten herunterladen" in Ihrem Profil aktivieren. Sie erhalten eine Kopie all Ihrer Transaktionsdaten und eine umfassende Zusammenfassung aller Datenkategorien, ihrer Quellen und Empfänger, aller Verarbeitungsvorgänge, ihrer Zwecke und Aufbewahrungsfristen. Wenn diese Informationen nicht das sind, wonach Sie gesucht haben, oder Sie andere Informationen erhalten möchten, oder wenn Sie diese Informationen über einen anderen Kanal anfordern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter sar@leovegas.com. Sollte diese Funktionalität aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein (z. B. aus technischen Gründen) oder Sie möchten sie aus irgendeinem Grund nicht nutzen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage an sar@leovegas.com.
Auf Anfrage werden wir Ihnen (ohne Beeinträchtigung der Rechte und Freiheiten anderer, einschließlich Unserer eigenen) innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage solche zusätzlichen Informationen und/oder eine Kopie der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die gegebenenfalls unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Anfragen um zwei Monate verlängert werden kann. Wir werden Sie über eine solche Verlängerung innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags unter Angabe der Gründe für die Verzögerung informieren.
8.2. Recht auf Berichtigung
Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um Ihre personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand zu halten, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. In Bezug auf Ihre Wohnadresse und Telefonnummer können Sie uns die Änderung mitteilen, indem Sie Ihr Profil ändern, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern. Wenn sich die Änderung auf Daten bezieht, die nicht durch Änderung Ihres Profils geändert werden können, kontaktieren Sie uns bitte. Zu diesem Zweck haben Sie das Recht, uns aufzufordern, unrichtige personenbezogen Daten zu berichtigen und unvollständige personenbezogen Daten, die Sie betreffen, zu ergänzen. Wir können versuchen, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen, bevor wir sie berichtigen.
8.3. Recht auf Löschung (Das auf Vergessenwerden)

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogen Daten zu löschen, und wir werden uns unverzüglich, aber nur dort, wo es erforderlich ist, daran halten:
• Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich; oder
• Sie haben Ihre Einwilligung widerrufen (in den Fällen, in denen wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten) und wir haben keinen anderen Rechtsgrund, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten; oder
• Sie haben Ihr Einspruchsrecht (wie unten erläutert) erfolgreich ausgeübt; oder.
• Ihre personenbezogenen Daten werden unrechtmäßig verarbeitet; oder
• Es besteht eine rechtliche Verpflichtung, der wir unterliegen; oder
• Besondere Umstände bestehen im Zusammenhang mit bestimmten Kinderrechten.
In jedem Fall sind wir rechtlich nicht verpflichtet, Ihrem Löschauftrag nachzukommen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist:
• für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Unsere Verpflichtungen zur Datenspeicherung); oder
• zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Es gibt andere Rechtsgründe, die uns berechtigen, Löschungsanträge abzulehnen, obwohl die beiden obigen Fälle die wahrscheinlichsten Gründe sind, die von uns geltend gemacht werden können, um solche Anträge abzulehnen. Sie können die Löschung beantragen, indem Sie uns kontaktieren.

8.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten einzuschränken (d.h. zu speichern, aber nicht weiterzuverarbeiten), aber nur unter den folgenden Voraussetzungen: • Die Richtigkeit Ihrer personenbezogen Daten wird angefochten (siehe das Recht auf Berichtigung der Daten oben), für einen Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogen Daten zu überprüfen; oder.
• Die Verarbeitung ist rechtswidrig, und Sie widersetzen sich der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten; oder
• Wir benötigen die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, aber Sie benötigen die personenbezogenen Daten zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
• Sie haben von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht und die Überprüfung Unserer berechtigten Gründe zur Aufhebung Ihres Widerspruchs ist unerledigt.

Nach Ihrer Bitte um Einschränkung, mit Ausnahme der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, dürfen wir nur Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:
• Wo wir Ihre Einwilligung haben; oder
• zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
• zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person; oder
• Aus Gründen des wichtigen öffentlichen Interesses.

Sie können die Einschränkung beantragen, indem Sie uns kontaktieren.

8.5. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihnen Ihre personenbezogenen Daten (die Sie uns zur Verfügung gestellt haben) in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen oder (soweit technisch möglich) direkt auf einen anderen Datenverantwortlichen "portieren" zu lassen, sofern dadurch die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigt werden. Dieses Recht gilt nur, wenn:

• Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung oder auf der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen; und
• Die Verarbeitung erfolgt automatisiert.

Dieses Recht können Sie weitgehend durch Aktivierung der Funktion "Meine Daten herunterladen" in Ihrem Profil ausüben. Für Anfragen, die über die zur Verfügung gestellten Daten hinausgehen oder wenn Sie möchten, dass wir Sie bei der Übermittlung dieser Daten an andere Betreiber unterstützen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Wenn Sie Kunde eines anderen Glücksspielanbieters sind und möchten, dass Ihre Daten zu uns "portiert" werden, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass ungeachtet der Nutzung von Portabilitätsrechten von Ihnen erwartet wird, dass Sie alle Registrierungs- und Kontaktdaten aufgrund der Anforderungen unserer Kundenregistrierungs-/Anmeldeprozedur angeben.
8.6. Recht auf Widerspruch gegen eine bestimmte Verarbeitung
In den Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, wenn dies ist 1. zur Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder bei der Ausübung der uns übertragenen öffentlichen Gewalt erforderlich ist, oder 2. wenn die Verarbeitung für die Zwecke der von uns oder einem Dritten verfolgten rechtmäßigen Interessen erforderlich ist (wie in der Tabelle in Abschnitt 3.2 oben angegeben), haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.
Wenn Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, einschließlich der Erstellung von Profilen, soweit diese mit dem Direktmarketing in Zusammenhang stehen.
Um jeden Zweifel auszuschließen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, oder wenn die Verarbeitung zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder derjenigen einer anderen natürlichen Person erforderlich ist, besteht dieses allgemeine Widerspruchsrecht nicht.
In Bezug auf das Direktmarketing unserer eigenen Waren und Dienstleistungen inkl. der damit verbundenen Profiling können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder Ihre Präferenzen auf der Seite Profil - Einstellungen auswählen.

8.7. Recht auf Widerruf der Einwilligung (wenn wir Ihre Daten aufgrund der Einwilligung verarbeiten).
In den Fällen, in denen wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (, die wir niemals voraussetzen werden, aber die wir in klarer und offensichtlicher Weise von Ihnen erhalten haben),HABEN SIE DAS RECHT, IHR EINVERSTÄNDNIS ZU JEDER ZEIT ZU ENTZIEHEN, und dies auf die gleiche Weise, wie Sie es uns zur Verfügung gestellt haben.
Sollten Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (indem Sie uns an die unten stehende Adresse oder E-Mail-Adresse schreiben), werden wir feststellen, ob zu diesem Zeitpunkt eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht (z.B. aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen), wo wir gesetzlich ermächtigt (oder sogar verpflichtet) wären, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu verarbeiten, und wenn ja, Sie entsprechend informieren.
Wenn wir Sie um solche personenbezogenen Daten bitten, können Sie immer ablehnen, sollten Sie es jedoch ablehnen, uns die notwendigen Daten zur Verfügung zu stellen, die wir zur Erbringung der angeforderten Dienstleistungen benötigen, sind wir nicht unbedingt in der Lage, Ihnen solche Dienstleistungen zu erbringen. (insbesondere, wenn die Einwilligung der einzige Rechtsgrund ist, der uns zur Verfügung steht).
Zur Klarstellung: Die Einwilligung ist nicht der einzige Grund, der es uns erlaubt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Im letzten Abschnitt oben haben wir auf die verschiedenen Gründe hingewiesen, auf die wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke angewiesen sind.
8.8. Das Beschwerderecht
Sie haben auch das Recht, Beschwerden bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen . Die zuständige Behörde in Malta ist das Büro des Informations- und Datenschutzbeauftragten (OIDPC). Wir bitten Sie, zuerst zu versuchen, alle Probleme zu lösen, die Sie mit uns haben (auch wenn Sie, wie oben erwähnt, das Recht haben, sich jederzeit an die zuständige Behörde zu wenden).

8.9. WAS WIR VON IHNEN BENÖTIGEN KÖNNEN
Bei der Ausübung Ihrer Rechte durch Kontaktaufnahme mit uns müssen wir unter Umständen spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder zur Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.
8.10. ANTWORTFRIST
Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.
8.11. VERSCHIEDENE MARKEN World of Sportsbetting Limited betreibt sein Glücksspielgeschäft auch unter anderen Marken und Warenzeichen. Zum Zwecke der Ausübung Ihrer oben genannten Rechte und zum Zwecke der Klarheit und Lesbarkeit unserer Antwort werden wir zunächst den Anfragen bezüglich der unter der Marke LeoVegas verarbeiteten Daten nachkommen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Wünsche in Bezug auf alle Marken, für die LeoVegas tätig ist, erfüllt werden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie dies in Ihrer Anfrage angeben.
9. AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG - PROFILING
9.1. Aussagekräftige Informationen über die Logik der automatisierten Verarbeitung zum Zwecke des Verantwortungsvollen Glücksspiels World of Sportsbetting Limited ist auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Lizenzbedingungen gesetzlich verpflichtet, seine Glücksspieler zu überwachen, um Personen zu identifizieren, die möglicherweise Probleme mit ihrem Glücksspiel haben oder zu entwickeln drohen, und mit ihnen zu interagieren, um Hilfe oder Unterstützung anzubieten. Zu diesem Zweck und um dieser Verpflichtung nachzukommen, hat World of Sportsbetting Limited unter Verwendung historischer Daten, die das Verhalten von Glücksspielern beschreiben, Regeln aufgestellt, wer wahrscheinlich an Spielsucht leidet, und dann entsprechende Maßnahmen ergriffen. Unser Ansatz basiert auf logistischer Regression, da er eine klare Interpretation der Gründe ermöglicht, warum Glücksspieler als potenzielle Spielsüchtige eingestuft werden. Basierend auf Daten, die einzigartige Glücksspieler beschreiben, liefert uns der Algorithmus eine geschätzte Wahrscheinlichkeit der Spielsucht. Entscheidungen auf der Grundlage der Vorhersage werden nicht automatisch ohne menschliches Zutun getroffen.
9.2. Aussagekräftige Informationen über die Logik der automatisierten Verarbeitung für Loyalitäts-/VIP- Segmentierungszwecke.
Anhand der historischen Daten, die die Glücksspieler in den ersten 2 Tagen generiert haben, beurteilen wir, ob Sie sich für unser VIP/Loyalitätsprogramm qualifizieren. Dieses Modell wird bei neuen Glücksspielern verwendet und je nach ihrer Beteiligung an unseren Diensten wird der VIP-Status vorhergesagt. Das Ergebnis des Modells ist eine Vorhersage, ob der Glücksspieler ein VIP wird. Abgesehen von Geschlecht, Land und Alter verwenden wir keine personenbezogenen Daten als Input in das Modell. Entscheidungen auf der Grundlage der Vorhersage werden nicht automatisch ohne menschliches Zutun getroffen. Der Prozess basiert auf der Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen und der Loyalitätsangebote, auf dem rechtmäßigen Interesse von World of Sportsbetting Limited , den Glücksspielern ein maßgeschneidertes, qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten und die Loyalität der Glücksspieler zu belohnen. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie uns kontaktieren oder Ihre Präferenzen in Ihrem Konto ändern.

9.3. Aussagekräftige Informationen zur Logik der automatisierten Verarbeitung in Bezug auf Direktmarketing-Segmente
Unter Verwendung Ihrer Transaktions- und Nutzungsdaten, bestimmter Registrierungsdaten wie Geschlecht, Land, Geburtsdatum und Ihrer gesamten Interaktion mit unseren Dienstleistungen analysieren und ermitteln wir verschiedene Segmente der Kunden. Diese Segmente werden dann manuell verarbeitet, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden die am besten geeigneten Angebote und Boni zur Verfügung stellen. Diese Entscheidungen werden nicht automatisch ohne menschliches Zutun getroffen. Der Prozess basiert auf dem rechtmäßigen Interesse von World of Sportsbetting Limited , den Glücksspielern ein maßgeschneidertes, qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten und die Loyalität der Glücksspieler zu belohnen. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie uns kontaktieren oder Ihre Präferenzen in Ihrem Konto ändern.

9.4. Aussagekräftige Informationen über die Logik der automatisierten Verarbeitung in Bezug auf die Segmente für Sportrisiken.
World of Sportsbetting Limited verarbeitet Ihre Sportrisikosegmente manuell, wie vom Sportwettenanbieter Kambi festgelegt. Die Sportrisikosegmente werden von Kambi auf der Basis eines automatisierten Profiling durch Kambi erstellt. Sie nutzen eine automatisierte Verarbeitung, um ein Risikoprofil vorzuschlagen, das jedoch von den Mitarbeitern von Kambi bestätigt oder geändert wird. In Verbindung mit der Erbringung seiner Dienstleistungen verwendet Kambi eine automatisierte Risikomanagement-Technologie, um das Risiko bestimmter Wettaktivitäten zu bewerten. Wenn Sie versuchen, eine Wette abzuschließen, die außerhalb der mit Ihrem Risikoprofil verbundenen Parameter liegt, wird die Wette für das Personal von Kambi zur Überprüfung markiert. Um Ihre Rechte und Interessen zu schützen, erlaubt Kambi Ihnen, jede Entscheidung, die sie über Ihr Risikoprofiling treffen, anzufechten oder unserer Nutzung des Profililings zu widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu. Weitere Informationen über die von Kambi durchgeführten Verarbeitungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Kambi: https://www.kambi.com/privacy-policy
10. Cookies
Unsere Website verwendet Cookies, für weitere Informationen darüber, was Cookies sind, welche Cookies wir verwenden, wie und warum wir Cookies verwenden und wie Sie steuern können, welche Cookies gelöscht werden, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie.
Stolzer Sponsor der:


World of Sportsbetting Ltd. nimmt Geschäfte unter dem Namen www.leovegas.com wahr (bzw. LeoVegas bezieht sich auf WoS als Handelsname für die World of Sportsbetting Ltd). World of Sportsbetting Ltd. ist ein Unternehmen mit registriertem Geschäftssitz Investor House (suite 1), Triq Il-Fikus, San Gwann, SGN 2461, Malta gemäß den Gesetzen von Malta mit der Registrierungsnummer C 55188. World of Sportsbetting Ltd. ist lizenziert und wird reguliert durch das Land Schleswig-Holstein. World of Sportsbetting ist Inhaberin einer Sporwettenerlaubnis, ausgestellt am 15.01.2013, sowie einer Online-Casino-Erlaubnis, ausgestellt am 22.01.2013.Darüber hinaus hat die World of Sportsbetting am Konzessionsverfahren für Sportwetten in Deutschland erfolgreich teilgenommen und dort die Mindestvoraussetzungen erfüllt. Dem Unternehmen wurde durch Urteil vom 31.1ß.2016 - 5 K 1466/14 - noch nicht rechtskräftig ein Anspruch auf Konzessionserteilung zugesprochen. World of Sportsbetting bedient sich für die Erbringung seines bundesweiten deutschen Sportwettangebotes Dienstleistungen der LeoVegas Gaming Ldt. Diese ist ein nach maltesischem Recht registriertes Unternehmen mit der Registrierungsnummer C59314 und eingetragenem Firmensitz LeoVegas Gaming Ltd in Level 7, The Plaza Centre, Bisazza Street, SLM 1640, Sliema, Malta. LeoVegas Gaming Ltd wird von der Malta Gaming Authority (Behörde für Lotterien und Glücksspiele) reguliert und ist Inhaber der folgenden Lizenzen: MGA/CL1/882/2013, ausgestellt am 6. Dezember 2013 und MGA/CL1/883/2013, ausgestellt am 6. Dezember 2013 und MGA/CL1/1035/2014, MGA/CL1/1036/2014, MGA/CL1/1037/2014, MGA/CL1/1038/2014 und MGA/CL1/1116/2015, ausgestellt am 10. Dezember 2015, MGA/CL2/1156/2015, ausgestellt am 14. April 2016, MGA/CL1/1126/2015, ausgestellt am 23. Dezember 2016 und MGA/CL1/1115/2015, ausgestellt am 18. Januar 2017. LeoVegas.com wird von LeoVegas Gaming Ltd. betrieben mit der in Großbritannien von der ‚Gambling Comission‘ ausgestellten Casino-Lizenznummer: 000-039198-R-319450-007 (ausgestellt am 1. November 2014) und der Wettlizenznummer: 000-039198-R-319450-007 (ausgestellt am 29. April 2016). LeoVegas wurde lizenziert durch die dänische Behörde für Lotterie und Glücksspiel (spillemyndigheden.dk/), die den Betrieb von Glücksspieldienstleistungen amtlich überwacht. Die Lizenz 15-1660384 ist datiert auf den 3. Oktober 2016. Die Lizenz 17-0700928 ist datiert auf den 29. Juni 2017. 18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsvoll.
18+. Glücksspiel kann süchtig machen.
Spielen Sie verantwortungsvoll.